Erfolgsmeldung aus dem Institut für Parasitologie

Niels
Dr. Niels Verhulst, PostDoc am Institut für Parasitologie in der Gruppe Vektor Entomologie, und Prof. Alexander Mathis vom selben Institut haben zusammen mit Prof. Christof Holliger (ETH Lausanne) erfolgreich Drittmittel eingeworben bei der Gebert Rüf Stiftung für das Projekt „Skin microbials to reduce pathogen transmission to animals by biting midges“. Das Projekt ist eines der 7 von 58 eingereichten Anträgen im Call ‘Microbials’ (‘Direct use of Micro-Organisms’), welches gefördert wird. Wir gratulieren herzlich!