Erfolgreiche Drittmitteleinwerbung am DMMD

PD Dr. R. Santoro

Frau PD Dr. Raffaella Santoro, Forschungsgruppenleiterin des Instituts für Molekulare Mechanismen bei Krankheiten (DMMD), erhielt zusammen mit Thierry Pedrazzini (UniL), Rory Johnson (UniBE) und Mauro Giacca (ICGEB, Triest) im Rahmen eines interdisziplinären SNF Sinergia Projekts zum Thema „Regenerative strategies for heart disease via targeting the long noncoding transcriptome”  erneut einen namhaften Forschungsbeitrag zugesprochen!

Herzliche Gratulation.

Brigitte von Rechenberg, Dekanin

Applaus