Erfolgsmeldung aus dem Institut für Labortierkunde

Der Leiter der Ausbildung und Weiterbildung am Institut für Labortierkunde, Dr. Philippe Bugnon, hat am 26. April 2018 den Titel "Diplomate Specialised Veterinarian in Laboratory Animal Science" Dipl. SVLAS von SAVIR (Swiss Association of Veterinarians in Industry and Research) erhalten.

Ausserdem wurde Dr. Philippe Bugnon zum Präsidenten des "Executive Committee" des neuen 3R Kompetenzzentrums gewählt. Ziel des neuen 3RCC Kompetenzzentrums ist die Förderung und Implementierung der 3R-Prinzipien (Replace, Reduce, Refine) in die Tierversuche zu Forschungszwecken.
Herzliche Gratulation!
 

Brigitte von Rechenberg, Dekanin

Applaus