Erfolgsmeldung aus dem Veterinär-Anatomischen Institut

Felix R. Graubner

Der Posterbeitrag aus dem Veterinär-Anatomischen Institut, mit dem Titel: "Spatio-temporal expression of uterine and placental extracellular matrix (ECM) proteins at selected stages of canine pregnancy and at pre-partum luteolysis", wurde beim 32. EAVA Kongress (European Association of Veterinary Anatomists), Hannover 2018, mit einem Preis "Young Scientist Award for anatomists, in category: female reproduction" ausgezeichnet.  

Erstautor des Beitrags ist Felix R. Graubner, PhD Student an der Graduate School for Cellular and Biomedical Sciences (GCB) an der Universität Bern, und Mitarbeiter des Veterinär-Anatomischen Instituts der Universität Zürich.
Die Studie wurde in Zusammenarbeit mit den türkischen Veterinärmedizinischen Fakultäten in  Diyarbakir und Nikosia durchgeführt (Autoren: Felix R. Graubner, Alois Boos, Selim Aslan, Ibrahim Kucükasan and Mariusz P. Kowalewski).
Wir gratulieren herzlich!