Erfolgsmeldung aus der Abteilung für Ophthalmologie

kVoelter

Im März 2019 hat Dr. Katrin Voelter, Oberärztin der Abteilung für Ophthalmologie, ihr PhD-Studium an der Graduate School for Cellular and Biomedical Sciences (GCB) der Universität Bern mit der Note “in signi cum laude“ und dem Titel “DVM, PhD (Doctor of Veterinary Medicine and Philosophy)“ abgeschlossen. Der Titel ihrer Arbeit lautet ”Investigation of the ocular permeability, intraocular fibrinolytic capacity and toxicity of Desmoteplase compared to tissue plasminogen activator”. Ein Teil der Arbeit wurde im Januar 2019 im Journal of Ocular Pharmacology and Therapeutics veröffentlicht (Voelter K, Tappeiner C, Bruetsch D, Borel N, Nuss K, Laguna F, Pot SA: Fibrinolytic Capacity of Desmoteplase Compared to Tissue Plasminogen Activator in Rabbit Eyes. J Ocul Pharmacol Ther. 2019; 35(1): 66-75). Zwei weitere Manuskripte sind eingereicht und “in Review“. Wir gratulieren herzlich!