Zweifacher Erfolg für die Klinik für Kleintiermedizin

Schmitt

Anlässlich des Jahreskongresses des ECVIM-CA in Rotterdam vom 6.-8.9.2018 wurden zwei Mitarbeiterinnen der Vetsuisse-Fakultät für den besten Vortrag ausgezeichnet. In der Sektion Infektionskrankheiten erhielt Kira Schmitt, Doktorandin Veterinärpharmakologie und -toxikologie & Klinische Infektiologie, den Preis für den besten Vortrag: "Patterns of antimicrobial use for selected feline diseases in Switzerland in 2016“. Am Projekt beteiligt sind: K. Schmitt, H. Naegeli, C. Lehner, S. Schuller, G. Schüpbach-Regula, M. Mevissen, R. Peter, C.R. Müntener, D.C. Demuth und B. Willi.
In der Sektion Endokrinologie erhielt Carol Schuppisser, Residentin Kleintiermedizin, den Preis für den besten Vortrag: "Comparison of continuous glucose monitoring profiles and glycemic variability during day and night in healthy and diabetic cats“. Am Projekt beteiligt sind: C. Schuppisser, E. Zini, T.A. Lutz, C.E. Reusch und E. Salesov.

Wir gratulieren herzlich!