2. Studienjahr Master = 5. Studienjahr

Stundenplan

Die Studierenden erhalten ungefähr ein halbes Jahr vor Beginn der Rotationen einen Plan, welcher den individuellen Ablauf durch die Kliniken, Abteilungen und Institute enthält.

Studienführer = Blockbuch Rotationen

Das Blockbuch wird zu Beginn des 5. Studienjahres versendet.

Leistungskontrollen

Sie sind im Blockbuch Rotationen beschrieben. Alle Rotationen müssen bestanden werden.

Studium im Kern

Es dauert ca. 20 Wochen und umfasst Rotationswochen in folgenden Bereichen: 

Kleintiermedizin, Kleintierchirurgie, Wiederkäuermedizin, Nutztierchirurgie, Ambulanz, Pferdemedizin, Pferdechirurgie, Notfalldienst Kleintiere und Grosstiere, Pathologie, Labordiagnostik und das externe Praktikum im Kern (4 Wochen).

Studium im Schwerpunkt

Es dauert 17 - 20 Wochen (je nach Schwerpunkt) und es umfasst neben den Rotationswochen auch das externe Praktikum im Schwerpunkt (4 Wochen).

Abwesenheit

Die genaue Regelung ist im Blockbuch aufgeführt.

Externe Praktika

Eidgenössische Prüfung Veterinärmedizin

Informationen zur Anmeldung und Termintabelle finden Sie hier.

Der Ablauf der eidg. Prüfung Veterinärmedizin wird im Blockbuch Rotationen beschrieben. Die Organisation der Prüfungen obliegt dem Studiensekretariat, die Prüfungen stehen jedoch unter der Aufsicht des BAG. Mehr Informationen erhalten Sie auf Eidgenössische Prüfung in Veterinärmedizin.

Selbststudium

Die Dozierenden der Vetsuisse-Fakultät haben zahlreiche E-Learningkurse erstellt, die die Vorlesungen und praktischen Übungen ergänzen sollen. Viele dieser Kurse können im Selbststudium bearbeitet werden. Eine durchsuchbare Datenbank gibt einen Überblick über die vorhanden E-Learningkurse: Medienverzeichnis.