Masterarbeiten-Themenbörse

Zugang nur für Studierende:
Die Plattform Masterarbeiten-Themenbörse (AAI-Kontodaten) umfasst:

  1. die Liste der angebotenen Themen der Standorte Bern und Zürich
  2. für Dozierende und Studierende wichtige Dokumente wie:
    • Merkblatt Masterarbeit
    • Learning Agreement
    • Vorlage zum Verfassen der Masterarbeit
    • Beurteilungsschema
    • Eigenständigkeitserklärung

Sie finden diese Dokumente nach dem Einloggen im Menü „Wichtige Dokumente“.

Termine und Meilensteine (ab HS 2022)

Zeitpunkt Was
Ab 1. März (8. Semester), 17.00 Uhr Auswahl der Masterarbeit
Bis 31. Juli (8. Semester) Unterzeichnung des Learning Agreements
9.-11. Semester Durchführung und Verfassen der Masterarbeit
31. Oktober (11. Semester) Spätester Termin für die Abgabe der Endfassung bei der betreuuenden Person. (Gewisse Schwerpunkte legen die Zeitpunkte individuell fest.)
30. November (11. Semester)

Spätester Termin für die Abgabe aller Dokumente, inkl.  Bewertung der Masterarbeit im Studiensekretariat. (Gewisse Schwerpunkte legen die Zeitpunkte individuell fest.)

Studierende mit klinischem Schwerpunkt führen zwischen der Rotationen in den Semestern 9-11 ihre Masterarbeit durch. Die Zeitfenster richten sich nach dem individuellen Rotationsplan. Für das Durchführen und Verfassen der Masterarbeit stehen den Studierenden insgesamt 16 Wochen zur Verfügung. Die obenstehende Tabelle gilt hauptsächlich für Studierende mit einem klinischen Schwerpunkt.

Studierende mit einem nicht-klinischen Schwerpunkt führen während dem 9. & 10. Semester ihre Masterarbeit durch. Die Masterarbeit sollte vor Beginn der klinischen Rotationen, also Mitte des 10. Semesters (31. März), abgeschlossen sein.

Plagiatserkennung

Sowohl Betreuerinnen und Betreuer als auch Studierende können ihre Arbeiten auf Plagiate prüfen. Mehr Informationen sind erhältlich: Plagiate