Formatives Assessment Rotationsleistungen

Formulare / Kriterienliste

Benutzen Sie bitte für Ihre Rotation möglichst viele von den vorbereiteten Kriterien:

Formularkriterienliste (XLS, 27 KB)

Wenn es nicht geht, bitten wir um die neue Kriterienliste im gleichen Format.

Denken Sie bitte daran, die Formularkriterienliste (Excel-Datei) ausgefüllt ans Studiensekretariat zurück zu senden. Ohne diese Liste können keine Formulare für Ihre Abteilung erstellt und somit auch keine Studierenden beurteilt werden.

 

Link zum Tool Formatives Assessment Rotationsleistungen

Formatives Assessment Rotationsleistungen "FARO"

Logen Sie sich bitte ein, indem Sie auf "Anmelden" klicken und Ihre Kontodaten eingeben. Im Bereich "Assessment" können Sie mit den Beurteilungen fortfahren.

 

Hinweise

  • Wenn eine Rotation 3 Wochen dauert und 3 verschiedene Teams die Beurteilung machen, ist es sinnvoll, 3 Formular zu bilden. Wir veranlassen, dass die 3 Noten automatisch zu einer Note zusammenfliessen.
  • Wird das gleiche Kriterium/Thema in einer Woche 2 Mal bewertet, wäre es sinnvoll, diese auf einem Formular zu bewerten, z.B. unter Kriterium "Vortrag am Donnerstag" und "Vortrag am Freitag".
  • Die Formulare sind so vorbereitet, dass Studierende, die die Rotationen Medizin und Chirurgie für mehrere Wochen sowohl im Schwerpunkt als auch im Kern absolvieren, ausschliesslich im Schwerpunkt beurteilt werden. Wenn dies nicht für alle zutrifft, können wir auch hier andere Lösungen anbieten.
  • Die Formulare der Rotationsstudierenden sind vom Studiensekretariat vorbereitet. Falls Sie das Formular eines Studierenden nicht finden, wenden Sie sich an das Studiensekretariat.
  • Erasmus-PraktikantInnen werden auch beurteilt. Das Studiensekretariat ist bestebt, die Formulare auch vorzubereiten. Auch hier gilt, wenn das Formular nicht auffindbar ist, können Sie es im Studiensekretariat verlangen.
  • Zusammenfassende Darstellung des Workflowvorschlags:
    Workflow Leistungsbewertung (PDF, 174 KB) (PDF, 169 KB)