Leitbild

Die Vetsuisse-Fakultät der Universitäten Bern und Zürich entstand aus der Fusion der beiden Veterinärmedizinischen Fakultäten der Universitäten Bern und Zürich am 1. September 2006. Die Zusammenführung dient der Qualitätssicherung in Forschung, Lehre und Dienstleistung sowie dem Ausbau der internationalen Wettbewerbsfähigkeit der Schweiz in der Veterinärmedizin.
 
Das Leitbild mit dem Verhaltenskodex der Vetsuisse-Fakultät wurde von einer Arbeitsgruppe erarbeitet, in der alle Mitarbeitendenkategorien beider Standorte vertreten waren.