Mitgliederversammlung 2014

Die diesjährige Alumnitagung wurde dank der Organisation unseres Präsidenten Enzo Fuschini und des Engagements des Zootierarztes Prof. Jean-Michel Hatt durch einen Zoobesuch eingeleitet. Etwa 100 Teilnehmer (Alumni und Studenten) wollten sich denn auch diese einmalige Gelegenheit nicht entgehen lassen und fanden sich um 16.00 Uhr beim Zoo ein. Der Besuch begann mit einem Apéro begleitet von thailändischen Spezialitäten in der Thai-Lodge im Elefantenpark. Prof. Jean-Michel Hatt berichtete einleitend über Neuerungen, Ziele und Aufgaben des Zoos sowie aktuelle Forschungsprojekte. Kompetente Zoo-Führer erlaubten uns anschliessend einzigartige und unterhaltsame Einblicke in und um den Kaeng Krachan Elefantenpark, weihten uns in die Geheimnisse der Tiger- und Löwenanlage ein und zeigten dabei eindrücklich die Bedeutung von aktuellen Forschungsprojekten auf. Besonderer Dank gebührt hierfür den ausgezeichneten Zoo-Führern und Prof. Jean-Michel Hatt.

Anschliessend fanden sich 38 Alumni zur Generalversammlung im Restaurant „Altes Klösterli“ ein. Der Präsident Fuschini führte souverän durch die Traktanden und konnte in allen Geschäften Zustimmung feststellen. So wurden das Protokoll der letzten Generalversammlung, der Jahresbericht, der Bericht der Revisionsstelle und die Jahresrechnung, die Mitgliederbeiträge sowie das Budget 2015 vorgestellt und genehmigt. Hervorgehoben wurden die intensivierten Kontakte der Alumni-Organisation mit dem FVV (Fachverein Veterinärmedizin) sowie die Unterstützung der IVSA (International Veterinary Student’s Association). Anwesende Vertreterinnen (FVV und IVSA) berichteten abwechselnd über ihre Aktivitäten. An der Vetsuisse-Fakultät Universität Zürich hat am 1. September 2014 ein Wechsel im Dekanat statt gefunden: Prof. Felix Althaus übergab Würde und Bürde des Amtes an die neue Dekanin Prof. Brigitte von Rechenberg. Enzo Fuschini verdankt, unter grossem Applaus der Mitglieder und begleitet von den besten Wünschen, die langjährige und aktive Mitgliedschaft von Prof. Felix Althaus ex officio im Vorstand der Alumni-Organisation. Als Nachfolger im Vorstand wird Prodekan Prof. Thomas Lutz (Institut für Veterinärphysiologie) herzlich willkommen geheissen. Der Präsident der Alumni-Organisation Vetsuisse-Fakultät Universität Bern, Andreas Luginbühl, bedankte sich für die Einladung und begrüsste die Absicht, zukünftig gemeinsame Anlässe zu organisieren. Den würdigen Abschluss dieser ereignisreichen Alumnitagung und die Gelegenheit zu zahlreichen persönlichen Gesprächen bildete das von der Alumni-Organisation gesponserte, ausgezeichnete Nachtessen im „Alten Klösterli“. Claudio Zweifel