Mitgliederversammlung 2015

Die Alumnitagung vom 24. September 2015 fand im Universitätsspital Zürich statt. Zunächst stand ein interessanter Einblick in die Radioonkologie auf dem Programm. Gestärkt durch einen reichhaltigen Apéro wurde sodann die Mitgliederversammlung in Angriff genommen.

Nach einer abwechslungsreichen Einführung in die Radionoologie durch Prof. Studer führte Dr. Klöck interessierte Alumni und Studenten durch die Klinik für Radioonkologie und demonstrierte u.a. den neuesten Linearbeschleuniger. Auch die Möglichkeit Fragen zu stellen kam nicht zu kurz - herzlichen Dank an Prof. Studer und Dr. Klöck. Anschliessend bot ein Apéro riche am USZ die Möglichkeit zum Gedankenaustausch über Generationen hinweg. Wie gewohnt führte Enzo Fuschini durch die Mitgliederversammlung und konnte in allen Geschäften Zustimmung feststellen (Protokoll der letztjährigen Mitgliederversammlung, Jahresbericht des Präsidenten, Jahresrechnung 2014, Mitgliederbeiträge, Budget 2016, Statutenänderung, Wahl Vorstand, Präsident und Revisionsstelle, Ernennung von Ehrenmitgliedern). Die (Total-)Revision der Statuten wurde gutgeheissen und der Vorstand inklusive Präsident in der bisherigen Zusammensetzung bestätigt. Als neues Vorstandsmitglied wurde Prof. A. Pospischil gewählt. Auch die finanzielle Unterstützung verschiedener Projekte durch die Alumni fand im Rahmen von kurzen Präsentationen Erwähnung: Rahel Jud stellte die Pulsoxymeter vor, Nadine Käppeli und Patricia Egli präsentierten News vom Fachverein (FVV) und Nicole Schmid berichtet über Aktivitäten des IVSA. Dabei wurde auch das Gilet der Alumni und des Fachvereins vorgestellt. Speziell zu würdigen ist, dass Dr. J. Eberle und Prof. F. Althaus unter grossem Applaus zu Ehrenmitgliedern ernannt wurden.

Claudio Zweifel

Fotos: © 2015 Enzo Fuschini