Prof. Thomas Lutz erhält den SSIB Hoebel Prize for Creativity

Thomas Lutz

Thomas Lutz, Professor am Institut für Veterinärphysiologie und Prodekan Lehre, wurde von der Jury für den diesjährigen "Society for the Study of Ingestive Behavior (SSIB) Hoebel Prize for Creativity" ausgewählt. Das Symposium mit der Preisverleihung und eines Vortrags von Thomas Lutz findet vom 12.–15. Juli 2021 statt.

Wir gratulieren herzlich!