Semesterpreis HS 2020 der Universität Zürich

Vanessa Heitzmann, Lucien Kelbert

Die Preisträger*innen des Semesterpreises für das Herbstsemester 2020 sind Vanessa Heitzmann, für ihre Masterarbeit «Validation of the Multidimensional Feline Pain Scale for non-domesticated cats in rural Romanian street cats» und Lucien Kelbert, für seine Masterarbeit «Seroprävalenz von Toxoplasma gondii, Hepatitis E Virus und Salmonellen Antikörpern – Eine Datenerhebung bei Schweizer Mastschweinen». 


Die Arbeit von Vanessa Heitzmann wurde unter der Leitung von Prof. Regula Bettschart-Wolfensberger, Abteilung für Anästhesiologie, und die Arbeit von Lucien Kelbert unter der Leitung von Prof. Roger Stephan, Institut für Lebensmittelsicherheit und -hygiene, angefertigt. 

Die Semesterpreisträger*innen werden am Tag der Lehre am 3. November 2021 gewürdigt. Die Prämierung erfolgt durch den Rektor. 

Wir gratulieren herzlich!