1. Studienjahr Bachelor

Erstsemestrigentag

Die Erstsemestrigen werden am Donnerstag, 12. September 2019 am Vormittag begrüsst.

Programm Erstsemestrigentag 2019 (PDF, 225 KB)

Für Erstsemestrige ab HS18 wichtig!
Die Vetsuisse-Fakultäten arbeiten an den Grundlagen eines 5,5 jährigen Studiums. Aus heutiger Sicht ist die Einführung auf das HS 2021 geplant, d.h. dass dies auch Studierende betreffen kann, die im kommenden Herbst das Studium aufnehmen.

Prüfungsregelung

Studierende können die Prüfungen des 1. Studienjahres zwei Mal absolvieren. Wenn sie eine Prüfung zwei Mal nicht bestehen, werden sie vom Studium ausgeschlossen.

Modulbuchung

Das Studiensekretariat erledigt für die Studierenden die Modulbuchungen.

Module

Die Module sind im aktuellen Studienführer beschrieben.

Studierende mit französischer/italienischer Muttersprache

Die Universität Zürich bietet neben andern Sprachkursen jeweils vor Semesterbeginn einen Intensiv-Deutschkurs für Fremdsprachige an. Die Teilnahme ist für Studierende kostenlos. Weitere Informationen s. www.sprachenzentrum.uzh.ch

Das Tandemlernen ist eine beliebte Art, Sprachen zu lernen. Finden Sie Ihren Tandempartner über die Tandembörse des Sprachenzentrums www.sprachenzentrum.uzh.ch/tandem

Bei Problemen mit der Sprache melden Sie sich im Studiensekretariat, Tel: +41 (0)44 635 81 24

Berufskunde Essay obligatorisch

Die Studierenden reichen Ende erstes Semesters ein Essay (ca.1 A4-Seite resp. 500 Wörter) ein, in dem sie beschreiben, warum sie dieses Studium gewählt haben und welche Verantwortung die Tierärztin / der Tierarzt in der Gesellschaft trägt. Die Essays können auch in französischer und italienischer Sprache verfasst werden.

Stundenplan

Prüfungen

Die Fakultät erstellt Prüfungsrichtlinien. Das Dokument wird anfangs Herbst aktualisiert und beschreibt alle wichtigen Punkte zu den Leistungskontrollen.
Die Leistungskontrollen sind im Studienreglement VSF definiert (s. Studienreglement).

Hier ein Auszug betreffend Modalitäten:

Modalitäten Leistungskontrollen 1. JK (PDF, 150 KB)

Weitere Informationen erhalten Sie auf Prüfungen